Banner Header-Bild

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für den Bereich Offene Hilfen (70%) in Münsingen

Icon1

Standort

Behindertenhilfe Münsingen
Icon1

Arbeitsumfang

Teilzeit (70%)
Icon1

Befristung

unbefristet
Icon1

Arbeitsbeginn

01. Oktober 2024

Die BruderhausDiakonie bietet in Baden-Württemberg vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung sowie Angebote zu Bildung, Erziehung und Arbeit. Rund 5.000 Mitarbeitende stellen die Versorgung von mehr als 10.000 Klienten und Klientinnen sicher.

Die BruderhausDiakonie Region Reutlingen Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie bietet Menschen mit Behinderungen Teilhabe an Heimat, Bildung, Freizeit und Arbeit.

In unserem Unterstützungszentrum der Behindertenhilfe Alb in Münsingen beraten und betreuen wir Menschen mit geistiger Behinderung in ihrem eigenen Wohnraum. Wir bieten Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags, etwa bei der Selbstversorgung oder bei der Teilhabe am sozialen Leben.

Bei den Offenen Hilfen Münsingen bieten wir ein breites Angebot von Betreuungs-, Freizeit- und Bildungsmaßnahmen.

Freuen Sie sich auf:

  • ein wertschätzendes Miteinander und verantwortungsvolle Aufgaben
  • eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVöD), Entgeltgruppe S8b oder S12 (abhängig von der Qualifikation), eine zusätzliche Jahressonderzahlung sowie ein jährliches Leistungsentgelt (ca. 23-24 % eines Monatsgehalts)
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge mit 8,45 % Arbeitgeberanteil vom monatlichen Bruttogehalt
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote, betriebliches Gesundheitsmanagement und zahlreiche Mitarbeiterrabatte
  • Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Fahrradleasing
  • ein umweltbewusstes und nachhaltigkeitsorientiertes Unternehmen

Was erwartet Sie:

  • Sie planen und organisieren unterschiedliche Betreuungs-, Freizeit- und Bildungsangebote für Menschen mit Behinderungen.
  • Sie erarbeiten Angebote zur Stärkung der Selbstbestimmung und Inklusion für Menschen mit Behinderungen
  • Sie stellen Beziehungen zu weiteren Akteuren im Gemeinwesen her und gestalten so ein inklusives Netzwerk im Sozialraum, das die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglicht.
  • Sie unterstützen und begleiten Menschen mit einer geistigen Behinderung bei ihrer möglichst selbstständigen und selbstbestimmten Lebensführung - dies sowohl in der besonderen Wohnform als auch im ambulant betreuten Rahmen

Was wir uns vorstellen:

  • Sie haben ein Studium oder eine 3-jährige Ausbildung im Bereich Pädagogik oder Pflege, wie z. B. Soziale Arbeit, Heilerziehungspflege, oder Vergleichbares
  • Ihre Fachkompetenz und Flexibilität hilft Ihnen, sich auf ändernde Bedarfe einzustellen
  • Digitale Dokumentations-, Planungs- und Kommunikationsprogramme sind Ihnen vertraut
  • Sie bringen Teamgeist und Kommunikationsgeschick mit
  • Sie sind offen für fachliche und persönliche Weiterentwicklung und zeigen Eigeninitiative sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Sie entwickeln mit allen zu beteiligten Schnittstellen die Hilfeplanung, setzen die Maßnahmen um und dokumentieren diese
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung